Ein Weihnachtswunsch….

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Birgid » 20 Dez 2011 12:22

klasse gepackt die Tütchen, das sieht richtig hübsch aus.
Schön, dass alles so geklappt hat, und bei den Bildern vom Auto, muss ich immer wieder auf meinen Astra schauen, und mich wundern, wie das alles da rein passt....
Da sollte ich vielleicht doch die Hundehütte rein bekommen, die hier noch bei mir steht.
Geld bitte da hineine stopfen, wo Ihr denkt.
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Nowakowska

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 20 Dez 2011 13:50

Ich glaube, die TH Pfleger waren total platt, als sie die ganzen Sachen gesehen haben :lol: :lol: :lol:
Jassi, Du hast eine super Weihnachtsfahrt vorbereitet und durchgeführt :clap: :clap: :clap:
Vielen Dank an Dich und an Thomas und natürlich an alle SPENDER :up:

Jassi0207

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 21 Dez 2011 0:53

So, und nun wie versprochen der zweite Teil. ;)
Vorerst ein riesiges Dankeschön an alle Spender. :clap: :clap: :clap:
Erst sah es so aus das die Weihnachtsaktion aufgrund von Zeitmangel etc. auf Januar verschoben wird. Aber Weihnachten ist nun mal im Dezember. Wohl war uns nicht dabei. Also hatte ich mich kurzfristig entschlossen doch zu fahren, denn Weihnachten ist nur einmal im Jahr. Thomas hatte Lust mitzukommen und somit war die Sache beschlossen ;-) Anfangs schien es ja nicht so anzulaufen. Was aber dann doch in so kurzer Zeit zusammen gekommen ist, ist einfach Wahnsinn. :schockiert:
Decken, Lebensmittel, Warmhalteplatten, Kleidung, Bettwäsche, Spielzeug und vor allem jede Menge Kaurollen und Knochen. Auch durch die Mithilfe von lieben Fories kamen Kontakte zustande wie z.B. Lexi die es möglich machte das wir ein super tolles Angebot für Kauknochen bekamen. :dance: Aber auch die Spenden für die Lebensmittel, die ich dadurch einkaufen konnte. All dies wäre ohne euch nicht möglich gewesen. ;) Und für mich war es ein tolles Gefühl diese Tour fahren zu dürfen.
Gerade um diese Jahreszeit sind Decken etc. so wichtig, denn wir haben auch wieder Welpen im Tierheim. Desweiteren kommen fast täglich mehrere Hunde, scheinbar sind die Hunde bei der Kälte nicht im Haus erwünscht und werden abgeschoben oder wie auch immer. Allein am Tag vorher kamen 10 neue Hunde und weitere sind angekündigt. Daher war die Zeit knapp, denn dann steht immer im Vordergrund neue Hunde zu fotografieren damit auch auf sie eine Chance auf eine Vermittlung bekommen.
So und nun erst mal ein paar Fotos. Der Pfleger der Dienst hatte, hatte sich gar nicht in den Raum getraut. Er hat weiterhin sich um die Hunde gekümmert und die Zwinger gesäubert. Und ich muss sagen, ich bin sprachlos was so alles in einen normalen Kombi passt. :schockiert:
Leider spielte das Wetter nicht so mit daher sind die Fotos so dunkel aber es hätte schlimmer sein können ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Kauknochen und Kaurollen etc.

Bild

Und hier die Weihnachtstüten für die Pfleger und ihre Familien....

Bild

Bild


Desweiteren sind wieder weitere Verbesserungen im Tierheim zu erkennen. :up: Der Maschendrahtzaun im unteren Teil der Zwinger ist an diversen Zwingern gegen Stangen ausgetauscht worden. :up: Teilweise war der Zaun schon nur noch notdürftig geflickt und die Verletzungsgefahr deutlich höher. Auch waren die Hütten teilweise schon mit Decken gegen Wind und Kälte abgehangen. Schön zu sehen an diesem Bild Bild

Und nach dem fotografieren der neuen Hunde stand dann das verteilen der Kauknochen auf dem Plan. So hier nur einige Beispiele…. Leider hat sich Elroy keinen abgeholt. :???:
Aber ich bin sicher, da wir noch einiges im Tierheim lassen konnten, dass er von einem Pfleger noch was bekommt. ;) Da in vielen Zwingern auch mehrere Hunde sitzen, mussten wir natürlich schauen das kein Futterneid entsteht daher haben nicht alle unbedingt einen harten Knochen bekommen sondern auch mal was weiches was schnell vertilgt werden konnte. Kam ganz drauf an, ich muss aber sagen es kaum eigentlich zu keinem Futterneid, so dass man auch bei mehreren teilweise einen Rinderhautknochen geben konnte. Leider gab es die Zeit nicht her in jeden Zwinger rein zu gehen. Denn natürlich wollen die Hunde raus und sich mal richtig bewegen und um nicht noch mehr Stress auszulösen gab es die Leckerchen halt nur von außen….
Es war so schön anzuschauen wie alles etwas genommen haben und sich auch gleich damit beschäftigt haben. :dance:
Hier z.B. Merlino unser Ausbrecherkönig. Er versucht jedes Mal aus dem Zwinger zu klettern und kommt dann auf einen zugerannt um sich an einen ran zu kuscheln.
Bild

Bernie
Bild

Rusty
Bild

Xenos und 2 neue
Bild

Bild

Bild

Bild

Kaya lässt es sich schmecken...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Houdini, wow hat er ein Winterfell bekommen... :D
Bild

Sascha unser Opi sitzt auch schon so lange...
Bild

Aaron und Bibi....
Bild

Tja und Aaron gehörte zu den Glückspilzen und dürfte nach fast 4 Jahren endlich ausreisen....

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen. In 5 Wochen fahren wir wieder rüber und dann gehen die restlichen Sachspenden in Form von Anziehsachen auch ins Tierheim. Diese Fahrt machen zu können war eine tolle Erfahrung und ein unglaublich schönes Gefühl den Hunden und Pflegern mit so vielen Helfern eine kleine Freude machen zu können und war hoffentlich eine kleine Abwechslung in ihrem Alltag. Übrigens der Pfleger traute sich erst ins Büro als es an die Übergabe der Papiere von Aaron und der Mama Joy anstand. Mit Handzeichen fragte er dann zögerlich ob dies alles für das Tierheim wäre. Ich nickte. Er strahlte über das ganze Gesicht und nach kurzem zögern fiel er mir um den Hals.
DAS IST WEIHNACHTEN! und für mich persönlich das tollste Weihnachtsgeschenk überhaupt!!!
In Namen von MuTz und unserem Partnertierheim möchte ich mich ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!!!

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 21 Dez 2011 9:19

Danke für den Bericht und die Bilder, da geht einem einfach das Herz auf! Danke, dass Ihr das möglich gemacht habt! Danke allen Spendern für diese Weihnachtsfreude!
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Birgid » 21 Dez 2011 12:45

da wäre ich gerne dabei gewesen, schön dass die Leute sich noch so freuen können.
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 21 Dez 2011 14:18

Hallo Jassi
ein schöner und sehr eindrucksvoller Bericht :clap: :clap:
conny_ko hat geschrieben: da geht einem einfach das Herz auf! Danke, dass Ihr das möglich gemacht habt!

diesen Worten möchte ich mich gerne anschliessen
naürlich auch ein DANKESCHÖN an den Fotografen :D
Liebe Grüsse
Lohmi

Nowakowska

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 21 Dez 2011 16:43

Th Leiterin Marta bedankt sich sehr herzlich im Namen von dem TH Team.

Alle, aber wirklich alle waren sehr überrascht über die großzügigen Spenden und Weihnachtsgeschenke! Alle waren total glücklich und absolut mit Jassi"s Geschenke Wahl zufrieden! Nochmal ein DANKESCHÖN an alle, die mitgeholfen haben!!!

Die wunderschönen Decken kommen den Hundis zugute, die restlichen Leckerlies werden zu Feiertagen an Vierbeiner verteilt. Die Fotos von den glücklichen TH Pfleger kommen noch, Marta hatte nur Handy dabei und konnte nur ein paar Fotos machen, sie versucht die besten Fotos einzustellen.
Der TH Pfleger, der Jassi und Thomas begleitete wurde von den Beiden gelobt. Marta erfuhr das von uns und lobte ihn auch, er war sehr stolz deswegen.
Das TH Team wünscht allen MuTzlern und allen Foris - frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2012!

Jassi0207

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 21 Dez 2011 17:34

:up: Oh das freut mich, Dankeschön für die Rückmeldung!

Nowakowska

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 21 Dez 2011 18:10

Eben angekommen Weihnachtspost :D

Frohe Weihnachten vom TH Team in Polen

Bild

Bild

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 23 Dez 2011 10:50

:D das war ja ein toller erfolg
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Nowakowska

Re: Ein Weihnachtswunsch….

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 29 Dez 2011 10:57

Und nochmal:
Vielen Dank aus Polen
Bild


Zurück zu „Archiv (Allgemeines)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron