Benno der Weihnachtshund

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Ulrike

Benno der Weihnachtshund

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 27 Dez 2008 16:31

Benno schläft zur Zeit und grunzt vor sich hin. Er weiß nicht, daß er grade berühmt wird -übers Internet.
Nach der langen Fahrt aus Polen und der ersten aufregenden Nacht im neuen zu hause, hat er heute ein Vollbad in der Hundedusche hinter sich gebracht. Tapfer! Aber er stinkt immer noch. Also wird die Wiederholung nicht allzu lange auf sich warten lassen.
Benno hat ein Problem mit seiner re. Hüfte vermutlich Arthrose. Nach dem "Einlaufen" geht es aber recht gut. Den Kennenlernspaziergang mit Lumpi und Elsa hat er gut gemeistert. Nur schade, daß er an der Leine war, sonst hätte er sich an Elsas Kaninchenjagd beteiligen können... Frauchen fand die Aktion natürlich nicht toll, aber Elsa hat die Gunst der Stunde leider für sich genutzt...
Benno ist ein ganz braver, absolut kein Kläffer und ein kleiner Casanova.
Allerdings ist meine (kastrierte) Elsa ein kleines Biest, sie macht ihn ständig an, animiert ihn und hat ihn doch tatsächlich in ihr Körbchen gelockt. :roll: Ich war sprachlos. Benno tat natürlich ganz unschuldig und Lumpi wußte die ganze Sache nicht einzuordnen und holte sich dann sein Quietschtier. :oops:
Bald gibts mehr zu berichten und mehr Bilder
LG Ulriek,, Elsa, Lumpi und Benno der Weihnachtshund :wink:

Bild
Bild
Bild

Ulrike

noch ein paar Bilder

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 27 Dez 2008 16:34

Pension zum stinkenden Hund

Bild
Bild
Bild

Martina

Ungelesener Beitragvon Martina » 27 Dez 2008 18:49

Benno wirkt irgendwie schwer gekränkt - kann es sein, dass er Dir das Bad übel genommen hat ? :lol: :lol: :lol:

Über eine Kastration wäre auch nachzudenken, in ein paar Wochen haben wir wieder einen "Ausflug" nach Stettin vor :wink:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 27 Dez 2008 19:37

Liebe Ulrike
Danke für die super Fotos und den ausführlichen Bericht. :lol:
Benno und Elsa haben sich ja schnell angefreundet ich hoffe es geht auch mit Lumpi so entspannt.
Liebe Grüsse
Jutta

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 27 Dez 2008 20:33

So entspannt, wie es auf den Bildern aussieht, ist es leider nicht immer. Die Rüden kommen recht gut zurecht, wenn nur das Markierverhalten von benno nachlassen würde, d.h. es ist schon deutlich besser geworden. ich laufe den ganzen tag mit einer Sprühflasche und immer den hund im Blickwinkel herum... Kann mir auch was entspanteres im urlaub vorstellen...Der Tierschutz fordert halt so seine Opfer.
Ich denke, daß benno dtl. Probleme mit Hüfte und Knie hat. Er ist ein ruhiger hund, bellt nicht und findet seinen Platz im Rudel. Er hängt mir jetzt schon immer am "Rockzipfel". :wink:
LG Ulrike

Bild

Ulrike

Spaziergang

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 28 Dez 2008 17:29

Wir haben heute das schöne Urlaubswetter für einen weiteren Spaziergang ausgenutzt und dabei sind nachfolgende Bilder herausgekommen.
Benno läuft sehr gut an der Leine. Fremden Hunden gegenüber versucht er schon zu imponieren, läßt sich aber gut beeinflussen.
Er wäre sicherlich gerne Einzelhund bei vollem Verwöhnprogramm. Allerdings schmust er zu gerne mit Elsa herum. Es ist eine Freude, den beiden Verliebten dabei zuzusehen , wie si sich beknappern und kuscheln... Nur Lumpi guckt dann etwas irritiert und verbellt sie dann. Zur Zeit grunzen und pupsen alle drei wieder neben meinem PC vor sich hin.. :oops:
LG Ulrike

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 28 Dez 2008 19:22

Oh Elsa ist ja eine stattliche Dame geworden.
LG Jutta

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 28 Dez 2008 22:48

anstrengend nicht direkt, aber geh du mal mit drei quirligen Hunden auf einem Feld spazieren. Die eine Nase nach links, die andere nase hat gerade eine Maus entdeckt und die dritte Nase einen Jogger... und dann auch noch fotografieren...Leinensalet ist da glaube ich der richtige Ausdruck. Jedenfalls , gefroren habe ich nicht!
:roll: LG Ulrike

Bild

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 28 Dez 2008 22:54

Ja liebe Jutta , Elsa ist eine stattliche Dame geworden, eben ein richtiges PowerPaket. Als AlphaHündin meint sie, muß sie immer alle und alles im Griff haben. Ganz schön anstrengend für mich. Es ist schon interessant mit anzusehen, wie sie die beiden "Jungs" dirigiert.
LG Ulrike

Bild

Ulrike

Benno

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 02 Jan 2009 18:00

Benno ist jetzt bereits 1 Woche bei uns.
Die Einordnung im Rudel gestaltet sich freundlich, die Sprühflaschen kommen nur noch selten zum Einsatz.
Nur Gassi gehen mit 3 Hunden in der Stadt geht nicht. Wenn wir raus fahren, sind alle dabei und tummeln sich, der Schnee macht ihnen besonders viel Freude.
Anbei einige Bilder.
LG Ulrike

Bild
Bild
Bild

Ulrike

Nachschlag

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 02 Jan 2009 18:06

Begutachtung des Einkaufes
LG Ulrike

Bild
Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 02 Jan 2009 18:42

Liebe Ulrike
schön zu sehen wie gut sich der Benno bei Euch entwickelt :lol: bei so liebevoller Betreuung und Zuwendung :smt056 kann es ja auch kaum schief gehen.
Es freut mich das Du mal etwas anderes als die Sprühflasche in die Hand nehmen kannst. zB.ein: :coffee2: und ein gutes :study:
Liebe Grüsse
Jutta

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 02 Jan 2009 18:49

Mit dem guten Buch ist das so eine sache, durch die hunde ist vieles an vorbereitung für den kommenden praxisbetrieb liegengeblieben. und Fr. ulla schmidt hat sich ja wieder neue Schweinereien ausgedacht... Also nichts mit belletristik, eher Gesetze, Gebührenordnungen , Krankenkaseenverträge ...
Aber das Leben wäre ja sonst auch langweilig!
LG Ulrike
PS Habe heute ein neues Auslaufgebiet , fast vollst. eingezäunt im Nordosten von Berlin ausfindig gemacht. Eignet sich bestimmt für einen Treffpunkt zur Hundewanderung.
LG Ulrike

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 02 Jan 2009 19:17

Richtung Tierheim Falkenberg, vorher " Nordring", nähe Coca cola fabrik,
LG Ulrike

schreimo2

Ungelesener Beitragvon schreimo2 » 04 Jan 2009 12:27

Hallo liebe Ulrike,

gerne verfolge ich dein Tagebuch über den lieben Benno. Dabei ist mir deine schön gefleckte Elsa aufgefallen. Kann es sein, das Lauri und sie ebenfalls Geschwister sind. Ich kannte bisher nur Aron und Lilly .
Es sind wunderschöne Tiere, auch wenn Lauri ganz unterschiedlich ist,
denn sein Fell wird immer mehr. :lol: :lol:
Liebe Grüße aus Brühl
Lauri und Monika


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast