Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Dennis

Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Ungelesener Beitragvon Dennis » 25 Jan 2009 18:47

Rosie ist endliich bei uns zur Pflege.
Hier ist sie bei der Ankunft in Hamm zu sehen.

Bild

Bild

Nach ca. 20 Minuten waren wir so weit.
Bild

Wo ich liege da bleib ich auch. Neeee ich gehe nicht ins Auto.

Das war dann nach ca. 1 Stunde.
Bild
Wir waren soooooooo froh. Aber ist ja auch normal oder würdet ihr einfach so bei fremden einsteigen.

Bild


Hier wird dann fleißig schon mal die Wurfkiste begutachtet.

Bild

Bild

Bild


Sie gefällt ihr sehr, denn seiddem sie hier ist und sich hier einmal alles angeschaut hat, liegt sie darin und kommt nur ab und an mal zum schauen vorbei. Sie bekommt jetzt aber auch die Ruhe die sie braucht.
Zuletzt geändert von Dennis am 17 Apr 2009 18:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 25 Jan 2009 18:53

das ist ja eine süße-viel glück mit ihr :D

Martina

Ungelesener Beitragvon Martina » 25 Jan 2009 19:10

Das Problem mit nicht einsteigen wollen, hatten wir heute am Morgen auch, aber denkt daran, für Leckerchen tut die Süße alles - wir haben einfach was in das Auto gelegt und zack war die "Dicke" :lol: drin.

Die Wurfbox ist toll, findet Röschen wohl auch - sie weiss, dass sie in Sicherheit ist.

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 25 Jan 2009 19:25

Hallo Jessi und Dennis
Rosie ist ja wirklich eine ganz süsse Hundeschnute :lol: sie guckt aber ganz schön selbstbewusst
Bin schon ganz gespannt wie voll ihre Wurfkiste wird. :roll
Gut zu wissen das sie bei Euch in guten Händen ist. :D :D
Liebe Grüsse
Jutta

Dennis

Ungelesener Beitragvon Dennis » 25 Jan 2009 19:36

Mit den Leckerlies war das bei uns so eine sache, sie hat uns angeschaut als ob sie sagen möchte, was soll ich denn damit?
Selbstbewusst ist sie auch aber das soll sie ja auch. Sie muss ja jetzt schutz haben für sich und ihre Babys. Rosie hat sich mit unserer Hündin schon angefreundet.

Dennis

Ungelesener Beitragvon Dennis » 26 Jan 2009 8:27

Die erste Nacht ist um, Rosie hat ein wenig unruhig geschlafen. Sis hat mich wenigstens 5 mal wach gemacht.

Dann bin ich immer ein klein wenig mit Ihr rauss in den Garten, dort hat Sie dann auch Ihr Geschäft erledigt.

Einmal ist ein Unfall passiert, aber das ist nicht so schlimm. Ansonsten geht es Rosie sehr gut.

Sie hat sich schon mit unserer Hündin angefreundet und Sie liegen zusammen.

Das einzigste was Rosie nicht mag wenn ein anderer Hund beim fressen dabei ist, naja das wird auch noch, wenn Sie erstmal merkt das Sie hier genug zu fressen bekommt.

Rosie trinkt sehr viel, nun habe ich in jedem Zimmer ein Wassernapf für die werdende Mutti stehen.

Ich denke mal das es nicht mehr sehr lange dauern wird....



Rosie ist echt ein ganz nette und liebe Hündin, wer Sie mal bekommt, der bekommt einen Traumhund.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 26 Jan 2009 8:51

Rosie hat mich sehr beeindruckt, sie ist eine ganz tolle, liebe Hündin, freut sich über jeden Menschen, ist aufmerksam... einfach klasse!

Danke, dass Ihr Rosie die Chance gebt, in Ruhe und Sicherheit ihre Welpen zur Welt zu bringen !
Liebe Grüße
Cornelia

Peppi

Ungelesener Beitragvon Peppi » 26 Jan 2009 9:08

Ja für Rosie ist es wirklich wunderschön das sie ihre Babys in einem schönen und behüteten Umfeld auf die Welt bringen kann.
Ich freue mich für die süsse total. Dennis klasse das ihr Rosie diese Chance gegeben habt

zoomo7

Ungelesener Beitragvon zoomo7 » 26 Jan 2009 10:19

Hübsch ist sie, die werdende Mutter!!

Ich freue mich wirklich sehr, daß sie behütet und beschützt ihre Welpen auf die Welt bringen kann und ich bin sicher, sie freut sich auch sehr darüber (jedenfalls lächelt sie richtig auf den Bildern :lol: ).

Also ich finde ja, die Süße würde wunderbar zu Thomas' Ben passen :P

Aber nun soll sie erst einmal zur Ruhe kommen und gesunde, muntere kleine Welpen auf die Welt bringen.

Dennis, ich find's klasse, daß Ihr Rosie dabei zur Seite steht!!

Liebe Grüße,
Monika

zoomo7

Ungelesener Beitragvon zoomo7 » 26 Jan 2009 13:16

Hallo Thomas,

ja, woher sie den Namen hat, das hatte ich schon irgendwo gelesen. :lol:

Aber wenn bei Dir nur ein Hund geht - dann kann man das leider nicht ändern - wir hätten ja auch gerne noch einen dritten, aber dann können wir uns einen Platz unter der Brücke suchen, da macht unser Vermieter nicht mit.

Wär doch aber schön gewesen .... :laughing6:

Viele Grüße,
Monika

Dennis

die 2. Nacht....

Ungelesener Beitragvon Dennis » 27 Jan 2009 6:55

Rosie hat auch die 2 Nacht sehr gut verbracht. Es ist zwar ein Unfall in der Nacht passiert. Naja kann passieren. :roll:

Seid Gestern Abend will Sie sogar mit mir spielen. Und Sie ist auch nicht mehr ganz so verfressen. :D Sie hat Gestern Abend sogar etwas im Napf gelassen. :shock:

Gestern Abend wollte Sie ganz lustig sein und ist bei mir ins Bett gesprungen. 8) Naja da hab ich ganz kurz erklärt das Sie im Bett nichts zu suchen hat, das hat Sie auch verstanden. :lol:

Rosie ist echt eine ganz liebe Hündin. :)

Sie weicht nun kein bisschen mehr von meiner Seite. Wenn ich unseren Sohn zur Schule bringe legt Sie sich in die Wurfkiste und wartet auf mich. :)

Sie ist einfach klasse. :D

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 27 Jan 2009 8:11

Wie schön zu lesen, Dennis! Danke Dir!
Liebe Grüße
Cornelia

Dennis

Ungelesener Beitragvon Dennis » 28 Jan 2009 13:03

Es gibt eigentlich nicht viel neues zu Berichten. :roll:

Rosie ist immer noch eine ganz liebe tolle Hündin.Nun hat Sie auch gelernt das man Pipi draussen machen sollte :D

Ach doch es gibt etwas neues. :shock: :shock: :shock: ......








.





...





......








.....wenn Rosie von draussen kommt stellt Sie sich nun auf die Fussmatte und putzt sich selber Ihre Pfoten ab. :D

Das sieht vielleicht klasse aus. :lol: Und was Rosie seit Heute macht, wenn es etwas in der Küche zu fressen gibt, trägt Sie Ihren Napf zur Wurfkiste und frisst dort in Ruhe alleine. :lol:

Ich versuche mal davon ein Foto zu machen ist echt klasse.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 28 Jan 2009 13:54

Das ist ja mal lustig :lol: Einfach klasse, die Rosie..
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 28 Jan 2009 14:19

Rosie :love7: ist einfach super und sie wird bestimmt auch eine gute Mama sein.
Liebe Grüsse
Jutta


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron