Amy die kleine Herzensbrecherin

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 30 Jan 2010 18:50

Bilder und Text kommen nachher noch zu der kleinen Kröte *räusper* Ich meine natürlich Amy. Vorab mal ein kleines Video von Amy und unserer Pflegekatze Nelly

http://www.arcor.de/vportal/videoplay.jsp?clipID=25185

Fuchsherz

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 30 Jan 2010 20:04

JuttaF hat geschrieben:.....Schöner Couchtisch mit dazu gehörigen Hund gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr zu vermitteln.


:signL: :signA: :signC: :signH: :teasing-tease: :teasing-tease: :teasing-tease:

Dankeschön, Franzi, für die schönen Bilder......das Video ist GENIAL, nur soooooo kurz :angry-tappingfoot: :D !!!
Wie verhält sich Amy draußen bei ganz fremden Hunden?
Und darf ich fragen woher Du das hübsche Geschirr hast?

Auf der Couch liegt ein sehr sehr schöner heller Hund.....wo finde ich BIlder von ihm/ihr? :romance-heartsfade:

ganz liebe Grüße,
Costanza

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 30 Jan 2010 20:28

Hallo Constanza,

das Geschirr ist von Fressnapf. Und der helle Hund ist mein Lars aus Rumänien, er findet sich auch immer mal wieder in Sitara Tagebuch.

Draussen kläfft sie fremde Hunde gnadenlos an und versteckt sich dann hinter meinen Beinen und wenn ihr einer zu Nahe kommt wird dieser angeknurrt :s Ich vermute aber das es daher kommt, dass sie sich draussen immer noch nicht so richtig wohl fühlt. Bei uns im Hof läuft sie ohne Leine (da ausbruchsicher) und das sehr sicher und tobt mit den anderen munter rum.

Fuchsherz

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 30 Jan 2010 20:49

Hallo Franzi,
danke für die Antwort ;)
Akeelah bellt auch alle Hunde an, hat große Angst vor großen Hunden, während bei kleinen geht sie sofort freundlich hin und möchte gerne spielen.
Ich freue mich sehr, wenn Du weiter über Amy´s Verhalten mit fremden Hunden berichtest,

liebe Grüße,
Costanza

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 30 Jan 2010 21:37

So, hier kommen nun neue Bilder:

Na Katzen, wann kommt ihr denn wieder rein?
Bild

Nellyyyyyy
Bild

Bild

Gehen wir nun endlich ins Bett ich bin sooooooo müde
Bild

Hier ist es gemütlich, hier bleib ich
Bild

Noch schnell ein paar neue Fotos für die Vermittlungsseite gemacht
Bild

Bild

Bild

Bild

So, nun reichts aber, der Tierarztbesuch heute war antrengend genug
Bild

So und weg da jetzt komm ich (Sitara)! Ich muss mich hier jetzt mal ganz ausdrücklich beschweren! Tierschutz! Wo bleibt hier bitte der Tierschutz?? Diese kleine Fußhupe da macht es sich in dem Sessel bequem und ich?
Bild

Ich muss zusehen wie ich meine Gräten hier sortiert bekomme, hab garkeinen Platz zum schlafen hier
Bild

Jassi0207

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 30 Jan 2010 21:41

:lol: :lol:

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 31 Jan 2010 14:33

Heute bekomme ich Kilometergeld *glaub* Wir üben das alleine bleiben. Da wir derzeit unseren Schuppen draussen aufräumen können die Hunde nicht die ganze Zeit mit draussen bleiben, die laufen einfach zu sehr durch die Füße. Ich muss sagen, Amy macht sich ganz gut, während sie noch die ersten 5x gleich hinter mit her ist und an der Tür dann bisschen fiepse blieb sie die letzten 3x ruhig in ihren Körbchen liegen und beim letzten mal guckte sie mich schon nichtmal mehr an als ich wieder rein kam :clap:

Seit gestern geht eigentlich NICHTS mehr ohne Sitara, Amy klebt an ihr wie eine Klette. Wo Sitara ist, da ist auch Amy, alleine raus in den Hof? Niemals nicht wenn Sitara nicht mit kommt *seufz* Ich hab die Wahl, Sitara mitnehmen oder hier drinnen wischen. Was bin ich froh das ich fürs schnelle Pipi den Hof habe. Das heißt für mich nun das wir die kommende Woche verstärkt spaziergänge OHNE Sitara machen, einfach das sie es kennen lernt, ich weiß ja nicht wo sie hin ziehen wird. Ich möchte das sie auch alleine sicherer wird, im moment macht es zwar keinen Unterschied ob Sitara dabei ist oder nicht, Amy ist gleich unsicher. Auch das Sitara ziemlich sicher auf fremde Hund zu geht stört Amy nicht, sie zieht sich ängstlich hinter meine Beine zurück. Aber das wird alles schon werden, sie ist ja gerade erst eine Woche da und dafür macht sie das schon alles ganz klasse.

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 31 Jan 2010 18:54

Sitara ist dezent genervt von Amy, die ihr im Moment nicht von der Seite weicht.

Bild

Bild

Amy scheint sich sehr fürs Handwerk zu interessieren, heute war sie sehr neugierig bei der Sache als Marco im Schuppen gewerkelt hat
Bild

War wohl doch nicht so interessant
Bild

Lieber draussen stöbern gehen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

JuttaF

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 31 Jan 2010 20:13

Amy hat ja echt einen Narren an Tara gefressen, ich habe das Foto mal vergrößert: :schockiert: :D

Amy.JPG
Amy und Tara
Amy.JPG (156.54 KiB) 2046 mal betrachtet


Da legt die kleine Motto doch die Pfote auf Taras Schnauze, na die hat es echt Faustdick hinter den Ohren. :clap: :lol: :clap: :lol: :clap: :lol:

Heike.T

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 31 Jan 2010 22:01

Super klasse Fotos :clap: :clap: :clap:

Danke!!!!

LG
Heike

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 01 Feb 2010 8:28

Danke für die supertollen Fotos und die netten Berichte!
Liebe Grüße
Cornelia

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Carmen » 01 Feb 2010 10:44

Hallo,

was ist die kleine Amy für ein süßes Gerät.....Sie erinnert mich an meinen alten, schon lange verstorbenen Lukas. Als der jung war sah er bestimmt genauso aus. Wenn Amy ihm nich nur optisch, sondern auch vom Typ her gleicht........dann liebe neue Dosenöffner, werdet ihr viel viel Spaß haben.

Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 01 Feb 2010 14:40

:clap: super tolle fotos-danke
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 01 Feb 2010 14:43

Hallo Franzi
Die Bilder und der Bericht über die kleine Motte Amy einfach :signS: :signU: :signP: :signE: :signR:
und Marco freut sich bestimmt das er eine so tolle Hilfe hat :lol: :whistle:
Einen dicken Knuddler an Sitara (die geduldige) :romance-heartsfade:
Liebe Grüsse
Lohmi

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 02 Feb 2010 14:04

Ich versuche heute schon die ganze Zeit einen neuen Vermittlungstext für die kleine Amy zu schreiben und irgendwie lande ich immer wieder dabei das wir eine Handwerker-Familie suchen, oder findet ihr das wäre das falsche für Amy?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast