Shakira

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Franzi

Shakira

Ungelesener Beitragvon Franzi » 13 Apr 2010 22:14

...ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen :D

Grad erkundet sie das Haus, gefolgt von einer neugierigen Welpenbande die s unheimlich spannend finden was hier wieder los ist.

Shakira ist noch sehr unruhig, was man ihr aber auch nicht verdenken kann nach so einer langen Reise. Halbherzig hat sie eine halbe Portion futter aus meiner Hand gefressen und versucht sich nun mit den Katzen an zu freunden. Scheint ihr ganz gut zu gelingen, sie hat jedenfalls im Moment keine Probleme mit den Katzen, naja und meine Katzen kennen ja Hunde so das diese wissen wie sie sich verhalten müssen.

Von Balu wird sie weitestgehend ignoriert und Lars ist seeehr unsicher ihr gegenüber, knurrt viel und bellt immer mal wieder. Das ist aber pure Unsicherheit bei ihm, das wird sie sicher rasch legen, da bin ich mir sicher.

So, mit Bilder müsst ihr euch noch bis Morgen gedulden, wir werden nun nochmal eine Runde mit den Hunden drehen und dann wird es Zeit fürs Bett.

Fuchsherz

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 14 Apr 2010 0:39

Hallo Shakira,

wenn Dein Töchterchen Akeelah lesen könnte, würde sie sich soooooooo freuen, dass Du bei Franzi und Familie gut angekommen bist.
Wir Zweibeiner sind ganz neugierig, was Franzi über Dich berichten wird.......und auf die Bilder natürlich tierisch scharf :D :p .......aber immer mit der Ruhe!

Bis bald,
Costanza

Franzi

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Franzi » 14 Apr 2010 7:28

Guten Morgen :sleeping-sleeping:

Viel zu kurz war unsere Nacht aber erstaunlicherweise seeehr ruhig :clap: (Sha)Kira hat die Nacht ganz ruhig in der Küche geschlafen und es gab auch keine böse Überraschung beim aufstehen :dance: Nach den wenigsten Stunden die ich sie nun schon kennenlernen durfte kann ich sagen, das sie eine ganz tolle Hündin ist und immer zu nur schmusen will. Nach dem ich dann heute Morgen in die Küche bin wurde ich doch recht stürmisch begrüßt mit ganz viel wedeln und anspringen.

Kaum das sie wusste wo es ins Schlafzimmer geht hat die dreckige Madam schon im Bett gesessen :doh: :naughty: Nunja, genauso schnell hat sie auch verstanden das ich das garnicht gut fande ;)

Heute Nachmittag gibt es eine Runde Fellpflege, denn bevor sie mal unter die Dusche kann muss die Wolle etwas runter sonst wird das nix. Zum Glück bringt sie nicht so ein strenges Parfüm mit wie es schon so mancher Hund getan hat so das die Dusche durchaus noch bis zum Wochenende warten kann.

Ja, das mal so als kleiner Bericht heute Morgen. Nun hoffe ich das die Maus die paar Stunden alleine genauso gut meistert wie die Nacht.

JuttaF

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 14 Apr 2010 7:52

Hallo Franzi,

es ist echt super von Euch, das ihr Shakira bei Euch Asyl gewährt. :clap: :clap: :clap:
Ihr habt ja noch Eure kleine Rasselbande da, die sorgt natürlich auch noch für Wirbel, und jetzt noch eine große maus wie Shakira, einfach toll wie ihr das macht. :clap: :clap: :clap:
Shakira ist ohne wenn und aber in Polen ins Auto gesprungen, hat die ganze Fahrt über auf der Rückbank, im Kofferraum saßen ja Lavinia und Balu :D , eng an Jassi gekuschelt verbracht. Sie ist eine perfekte Mitfahrerin, ruhig, lieb und interessiert.
Im Auto gab es dann immer wieder mal von hinten ein Küßchen. :lol: :lol: :lol:
Sie ist echt ein Traum! Das fand gestern auch unser Sultan er war ganz verliebt :romance-hearteyes: , der sie ja bei uns kurz kennenlernen durfte. Phoebe fand sie etwas groß :schockiert: , sie hat Abstand gehalten. Holger war auch ganz begeistert von der Maus, aber in einer Wohnung geht nun mal nicht alles, es wird Zeit das wir unser Haus finden. ;)

Weiterhin viel Spaß mit der tollen Maus. ;) :D

Jassi0207

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 14 Apr 2010 7:57

Ich mußte mich echt zwingen sie weiterfahren zu lassen. Diese bildhübsche Schmusemaus brauchte nur einen Augenaufschlag und ich war hin und weg. Autofahren fand sie offenbar klasse bzw. machte sie sich nichts draus. Ich mußte ein bißchen drängeln damit ich auch noch auf den Rücksitz platz nehmen konnte. Madame dachte sich aber das auf meinem Schoß doch noch so viel Platz ist und diesen Prima zur Kopfablage nutzen kann. :D Hach :romance-inlove:

Nowakowska

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 14 Apr 2010 16:34

Liebe Franzi,
ich finde es großartig, dass Sha(kira) bei Euch ein Pflegeplatz bekommen durfte. :D
Ich wünsche ihr und den kleinen Zwergen, die noch bei Euch toben, schnell ein schönes Zuhause.
Vielen Dank und liebe Grüße
Maria

Franzi

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Franzi » 14 Apr 2010 21:44

So, hier habe ich nun eine Handvoll Bilder von heute Nachmittag als Shakira sich mal eine Ruhepause gegönnt hat. Sie ist noch recht unruhig hier drinnen, aber es wird besser.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

beate

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon beate » 15 Apr 2010 4:22

Hallo Franzi,
die Unruhe von Shakira ist mir schon an Ostern aufgefallen. Sie ist ständig im Kreis gelaufen, mit dem Ball im Mund und ist nicht mal zum Streicheln stehen geblieben. Solange, bis sie wieder in den Zwinger mußte :???: :???: :???: Dort kam sie dann erst zur Ruhe.

LG Beate

P.S.: Viel Spaß bei der Fellpflege!!!! ;) ;) ;)

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Carmen » 15 Apr 2010 9:38

Wow -was für ein schöner Hund!!!!!! Und der Pelz.....Klasse. Viel Freude mit ihr und vor allem für sie. Mit dem Karnickel scheint sie recht entspannt??!
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

Franzi

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Franzi » 15 Apr 2010 9:57

Das Karnickel was ein Meerschweinchen ist ;) Interessiert sie nicht weiter. Wenn da mal etwas "randale" im Käfig ist, ala gibt mir endlich was zu essen, dann guckt sie und beobachtet, aber sonst hat sie kein weiteres Interesse daran.

Franzi

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon Franzi » 18 Apr 2010 15:32

Shakira hat sich mittlerweile ganz gut eingelebt glaube ich, jedenfalls ist sie heute schon um einiges ruhiger wie die ersten beiden Tage. Sie ist einfach nur toll, würde am liebsten mit allen anderen Hunden hier spielen und findet es ziemlich doof das die nicht so können (die Welpen) oder wollen (Balu & Lars) wie sie. Dann kommt sie immer mal wieder zu mir und will mit mir spielen.

Ein paar Fotos gibt es auch vom Wochenende

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 18 Apr 2010 18:47

Sie ist einfach wunderbar! Vielen Dank, liebe Franzi, für alles! :clap: :clap:
Liebe Grüße
Cornelia

JuttaF

Re: Shakira

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 26 Apr 2010 15:26

News und Infos über Shakira, die jetzt Betty heißt, gibt es jetzt hier ;) :D :

http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=2819&start=15


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron