Zoe - unverhofft kommt oft

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Franzi

Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Franzi » 04 Jun 2010 17:50

Kürzlich zog Zoe bei uns ein - natürlich als Pflegehund ;) Aus dem Auto kam ein kleines, verängstiges Bündel was die Welt nicht recht verstand und erst recht nicht wusste was es von uns Menschen drum rum halten sollte.
Eine Stunde nachdem wir zu Hause angekommen waren, war von ängstlich nicht mehr viel zu sehen, Zoe fand zügig den Weg aufs Sofa und befand es als sehr bequem und schlief erstmal eine Runde

Bild

Mit den anderen Hunden hier, und auch mit den Katzen, hat sie keinerlei Probleme
Bild

Bei unserer Bastelaktion stand sie munter zwischendrin und schaute sich alles an. Auch hier von ängstlich keine Spur mehr
Bild

Die folgenden Bilder sind von heute und zeigen eine völlig entspannte Zoe, die sich hier scheinbar wohl fühlt und überhaupt nicht mehr ängstlich ist. Sie beäugt jeden Fremden ganz kurz und geht sofort auf ihn zu und lässt sich streicheln. Ich denke sie war nur wegen der ganzen aufregung und der Reise ängstlich weil sie nicht wusste was nun passiert.
Zoe ist eine total liebe und ruhige Kuschelmaus, die ganz genau weiß was gut ist

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 04 Jun 2010 18:21

Hallo Franzi und Marco
Manno :o die kleine Maus hat sich aber schnell eingewöhnt :clap: :clap: und ihr habt noch jemanden der Eure handwerklichen Arbeiten genau beobachtet ;)
Noch viel Spass mit der süssen Maus :D
LG Lohmi

Nowakowska

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 04 Jun 2010 18:44

:text-bravo: Sie ist sooo.. süß! :D

Heike.T

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 04 Jun 2010 21:10

Ja Franzi, kaum ist der letzte Welpe aus dem Haus, kommt schon wieder "Nachwuchs" :D

Was für eine süße Maus (besser hätte sie es ja nicht treffen können ;) Danke!

Es spricht für sich, dass sie schon so schnell gemerkt hat, dass ihr nur Gutes im Sinn habt :clap:

Freue mich schon, weitere Infos von ihr zu erhalten :pray:

LG
Heike
Zuletzt geändert von Heike.T am 06 Jun 2010 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 05 Jun 2010 20:16

Gleicht unserem Toby - nur ein wenig größer :D Klasse, dass sie sich so schnell eingelebt hat. :dance:
Liebe Grüße
Cornelia

Jassi0207

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 13 Jul 2010 8:48

Wie geht es euch bzw. Zoe?

Jassi0207

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 21 Jul 2010 10:16

Hallo Franzi :? Was macht Zoe?

Franzi

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Franzi » 21 Jul 2010 14:56

Oh völlig überlesen :ops:

Zoe geht es wunderbar, kaum noch ängstlich unbekannten Situationen gegenüber und findet meine Geschwister die derzeit auf Urlaub hier sind große Klasse. Sie ist eine unkomplizierte Hündin die ich mir bei so ziemlich jeder Familie gut vorstellen kann. Leider tut sich in Sachen Vermittlung derzeit wenig bis garnichts.

Zum Wochenende hin kommen auch wieder Fotos, versprochen.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 21 Jul 2010 15:19

Franzi hat geschrieben:Leider tut sich in Sachen Vermittlung derzeit wenig bis garnichts.

Zum Wochenende hin kommen auch wieder Fotos, versprochen.


Wahrscheinlich wegen der Sommerferien :geek: Freue mich schon auf weitere Bilder!
Liebe Grüße
Cornelia

Franzi

Re: Zoe - unverhofft kommt oft

Ungelesener Beitragvon Franzi » 07 Aug 2010 15:05

Tja, mit Fotos das wird irgendwie nix *seufz* Zoe findet das tooooootal ätzend wenn ich die Kamera auf sie richte, dann ist sie immer ruck zuck verschwunden.

Aber sonst ist Zoe toll, eine ganz liebe aber unauffällige Hündin, die unheimlich gerne kuschelt und am liebsten mit im Bett schläft. Eigentlich dürfen Pflegehunde hier nicht ins Bett aber Zoe schafft es sich si klein zu machen das man sie erst Morgens beim aufstehen entdeckt :lol:

Ich hoffe sehr das sich für sie bald eine Familie findet, am liebsten eine Familie ohne kleine Kinder. Sie kommt zwar mit Kindern aus, ich hatte ja 2 Wochen Besuch von meinem Geschwistern hier, aber sie zog sich in der Zeit doch eher zurück und ging den Kinden aus dem Weg. Ich kann mir gut ein älteres Ehepaar vorstellen die sie von vorne bis hinten verwöhnen und wo sie jederzeit auf Sofa und mit ins Bett darf.

Zoe geht ordentlich an der Leine, kommt mit allen Hunden gut aus und mag auch Katzen, selbst Autofahren findet sie klasse und am liebsten ist sie bei ihren Menschen.


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron