Jamal

Unsere älteren Kandidaten/innen, für die es am schwersten ist ein neues Zuhause zu finden.
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 2078
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Jamal

Ungelesener Beitrag von wiwa » 19 Apr 2019 17:24

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Unser armer Jamal kam im Alter von 11 Jahren ins Tierheim. 11 lange Jahre war er ein Kettenhund, bzw. Hofhund. Ob er auch Haushaltung kennt konnte uns sein Besitzer leider nicht sagen, denn er ist sehr krank geworden und so brachten Pflegedienstmitarbeiter Jamal zu uns ins Tierheim. Er ist ein sehr freundlicher Hund Zwei- und Vierbeinern gegenüber. Trotz fehlender Muskulatur ist der ca. 55 cm große Jamal noch recht zügig unterwegs und wird im Moment noch ein bischen gepäppelt. Er hat im Tierheim schon etwas zugenommen, ist aber immer noch etwas dünn. Seine Augen scheinen nicht mehr die Besten zu sein, aber bei einem Oldi in dem Alter kann das schon mal sein. Für unseren 2008 geborenen Jamal suchen wir nun einen Gnadenplatz, mit Haus und Garten, wo er die Möglichkeit hat selber zu entscheiden wo er sein möchte, bzw. langsam an eine Haushaltung gewöhnt werden kann. Wir denken eine kuschelige, warme Ecke bei seinen Menschen wird er sehr schnell annehmen und wenn gemütliche Spaziergänge dann noch dazu gehören wäre das für Jamal der Sechser im Lotto.

Jamal wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in sein neues Zuhause ziehen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Telefon: 030/20987301
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Antworten