Naomi

Naomi ist ein Bernhardinermix und fristete bei ihrem Besitzer ein unwürdiges und einsames Leben an der Kette. Nun ist sie im Tierheim und geht spazieren und wenn sich ihre Zwingertüre öffnet hat Naomi ganz viele Luftschlangen und Konfetti im Kopf. Dann ist die ca. 60 cm große Hündin kaum zu halten, sie benimmt sich wie ein Welpe, sucht ständig Körperkontakt und das sehr ungestüm. Sie hat halt nichts gelernt und weiß nicht was sie für eine Kraft hat. Naomi wurde ca. 2022 geboren, ist menschenbezogen und freundlich, aber man sollte die Eigenschaften eines Bernhardiners nicht unterschätzen, hinzu kommt das Naomi komplett unerzogen ist. Beim An- und Ableinen braucht man erstmal Ruhe, wenn man am Halsband zerrt macht das Naomi unsicher, kein Wunder bei ihrer Vorgeschichte. Sie hat eine Narbe am rechten Hinterlauf, woher diese stammt wissen wir leider nicht, das macht ihr aber keine Probleme. Naomi wird nicht an Hundeanfänger und nur in ein Haus mit Garten vermittelt ohne Kinder. Für die hübsche Naomi suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung.

Naomi wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in ihr neues Zuhause ziehen.

Wer Naomi eine echte Chance auf ein glückliches Leben geben will, sollte unbedingt unser Kontaktformular nutzen oder uns anrufen:

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Telefon: 030/20987301

Kurz-Info:

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: Hündin
  • kastriert: ja
  • Geburtsjahr: ca. 2022
  • Größe: 60 cm