Niko

Niko kam mit seinem älteren Bruder und seiner Mama ins Tierheim, weil sein Besitzer verstorben ist.
Für Niko ist das eine Katastrophe, er kommt mit dem Tierheimstress sehr schlecht zurecht und hat in seinem kurzen Leben wahrscheinlich nicht viel kennengelernt. Niko wurde ca. 2023 geboren und ist ca. 40 cm groß. Er lässt sich vorsichtig anfassen und streicheln, fühlt sich dabei aber noch nicht richtig wohl. Niko ist eigentlich neugierig, traut sich aber zur Zeit noch nicht aus seinem Schneckenhaus. Er braucht einfach etwas Zeit bei verständnisvollen Menschen mit Geduld und Hundeverstand, deshalb sollten in seinem neuen Zuhause auch keine kleinen Kinder sein. Hundeerfahrene Kinder ab Teenageralter könnten wir uns allerdings gut vorstellen und ein souveräner Ersthund würde ihm bei der Eingewöhnung in seinem neuen Zuhause bestimmt helfen.
Niko leidet sehr im Tierheim!

Niko wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in sein neues Zuhause ziehen.

Möchten Sie Niko eine echte Chance auf ein glückliches Leben geben?
Dann nutzen Sie gern entweder unser Kontaktformular oder rufen uns an:

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Fon: 030 209 873 01

Kurz-Info:

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: Rüde
  • kastriert: ja
  • Geburtsjahr: ca. 2023
  • Größe: 40 cm